Chirurgie Übersicht

Das Bauchzentrum bietet ein breites Spektrum an chirurgischen Behandlungsmethoden.

Speiseröhre

Die Refluxkrankheit kann meist sehr gut medikamentös behandelt werden, in wenigen Fällen kann eine korösche Therapie notwendig sein. Diese Patienten werden ausführlich präoperativ Abgeklärt.

Magen

Die Mehrzahlen von Magenoperationen werden auf Grund von Tumoren durchgeführt. Tumorlokilisation und Typ bestimmen ob es sich um eine totale oder subtotale Gastrektomie ( Magenresektion) handelt.

Dünndarm

Gutartige Erkrankungen des Dünn- und Dickdarmes (Divertikel, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa).

Dickdarm

Operationen am Dickdarm gehören zum Schwerpunkt unseres Zentrums. Die komplexe Behandlung von Dickdarmtumoren fordert die enge Zusammenarbeit mit der Gastroenterologie sowie den Onkologen.

Enddarm / Hämorrhoiden

Wenn konservative Massnahmen versagen, bei Thrombosierung oder bei Hämorrhoidalprolaps besteht die Indikation für eine Hämorrhoidektomie.

Blinddarm

Die Behandlung einer Appendizitis (Blinddarmentzündung) wird heutzutage mittels einer laparoskopische Appendektomie (laparoskopische Blinddarmentfernung) durchgeführt.

Gallenblase

Die Behandlung von Gallensteine wird heutzutage durch die Entfernung der Gallenblase mittels Schlüssellochtechnik durchgeführt (laparoskopische Cholezystektomie).

Bauchspeicheldrüse

Seite in Arbeit

Adipositas

Seite in Arbeit

Leisten- und Bauchwandbrüche

Leistenbrüche und Bauchwandbrüche können sowohl konventionell als auch laparoskopisch durchgeführt werden.

Adhäsiolyse

Intraabdominelle Verwachsungen (Adhäsionen) können nach Operationen und entzündlichen Erkrankungen der Bauchhöhle auftreten.

Laparoskopische Chirurgie

Erkrankungen der Gallenblase (Gallensteine, Gallenblasenpolypen, Gallenblasenentzündung) Gutartige Erkrankungen des Dünn- und Dickdarmes (Divertikel, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)

Divertikulose

Eine in der Chirurgie häufig behandeltes Krankheitsbild des Dickdarmes.

Proktologie / Koloproktologie

Unter Proktologie wird die Wissenschaft der Krankheiten des Enddarmes / Mastdarmes und des Beckenbodens verstanden.

Fettabsaugung / modern Liposuction

Das Ziel der Liposuction ist die harmonisierung der Körperform und eine dauerhafte Korrektur der Proportionen. Wasserstrahl assestierte Liposuction (WAL) stellt eine echte aktive methodische Neuentwicklung dar.

Brauchen Sie eine Beratung?
Melden Sie sich bei uns. Wir helfen gerne weiter!