Dr. med. Nicolas Clément

Facharzt FMH Chirurgie
Speziell Viszeralchirurgie

Curriculum:

2007 Staatsexamen Humanmedizin Universität Bern
2010 Promotion zum Dr. med. an der Universität Bern
2013 Facharztprüfung Innere Medizin
2014 Facharztprüfung FMH Chirurgie
2019 Schwerpunkttitel Viszeralchirurgie
Weiterbildung als Assistenzarzt Chirurgie am Inselspital Bern, Regionalspital Burgdorf,
Triemlispital und Claraspital
2011-2013 Stv. Oberarzt: Regionalspital Burgdorf
2016 Stv. Oberarzt: Claraspital
2015 Oberarzt: Allgemeinchirurgie Delémont
2016-2018 Oberarzt: Viszeralchirurgie Claraspital
2019 Oberarzt: Universitätsspital Basel
2019 Seit 1. September 2019 Partner im Bauchzentrum mit selbständiger Praxis in Kilchberg

Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind
Minimalinvasive und laparoskopische Chirurgie
Kolon- und Rektumresektionen bei gut- und bösartigen Erkrankungen
Adipositaschirurgie
Antirefluxchirurgie (Fundoplicatio)
Hernienchirurgie inkl. komplexe Bauchdeckenrekonstruktionen
Proktologie (Abszesse, Fisteln, Hämorrhoiden, Sinus pilonidalis)
Varizenchirurgie
Kleineingriffe (Temporalisbiopsie, Kocher-Exzisionen, Lipomexzisionen, Hauttumoren,
Lymphknotenexzisionen etc.)

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften:
Schweizer Ärzte Gesellschaft FMH
Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie SGC
Schweizerische Gesellschaft für Viszeralchirurgie SGVC
Swiss Society for the study of Morbid Obesity and metabolic disorders SMOB
Verband Schweizerische Assistenz- und Oberärzte VSAO

Sprachen
Deutsch
Französisch
Englisch

Philosophie
Im Zentrum der Behandlung steht immer die Patientin oder der Patient mit ihren
individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Bei der Auswahl der Therapiemöglichkeiten
wähle ich die jeweils schonendste und am wenigsten invasive Methode. Eine sehr
persönliche Betreuung der Patientin oder des Patienten sowie der ständige interdisziplinäre
Austausch mit weiteren Spezialisten und der Hausärztin oder dem Hausarzt gewährleistet
optimale Resultate für meine Patientinnen und Patienten.